Venus vom Hohle Fels

Beilagerbuch Urspring 1808-1811

TypNameDatumGröße
pdf Beilagerbuch Urspring 1808-1811 endgültig 16.12.20 21.10.2021 (2,175 MB)

Durch den Download (2.227KB) haben Sie Zugriff auf die historische Publikation Franz Rothenbacher (Hrsg.): Das Beilagerbuch der Kameralverwaltung Urspring aus den Jahren 1808–1811. Mannheim, 2015.

Lagerort: Staatsarchiv Ludwigsburg F 100a Bd. 713

Das Beilagerbuch des Kameralamts Urspring ist eine Fortführung der früheren Lagerbücher des Klosters Urspring und des Amtes Neusteußlingen. Der erste Eintrag im Beilagerbuch ist datiert auf den 23. Mai 1808, der letzte Eintrag endet am  24. Januar 1811.
 
Nach der Auflösung des Klosters Urspring im Jahre 1806 umfasste das 1808 neu gegründete Kameralsamt Urspring Teile der Besitzungen des Klosters Urspring, der Orte des Amts Neusteußlingen und die Orte des Amtes Justingen.
Beilagerbücher gibt es für die frühere Reichsherrschaft Justingen von 1786–1813 und das Amt Neusteußlingen von 1771–1799 bzw. 1771–1808.

Zum Seitenanfang        
 

Termine & Veranstaltungen