Venus vom Hohle Fels

Amtliche Bekanntmachung

Bodenrichtwerte der Stadt Schelklingen zum 31.12.2016
Gutachterausschuss 2018

Der Gutachterausschuss der Stadt Schelklingen hat in der Sitzung vom 31.01.2018 gemäß § 12 der Gutachterausschussverordnung in Verbindung   mit § 196 Baugesetzbuch die  Bodenrichtwerte zum 31.12.2016 neu festgelegt.
Die Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte   des Grund- und Bodens für Gebiete mit ungefähr gleichen Lage- und Nutzungsverhältnissen.
In bebauten Gebieten sind die Bodenrichtwerte mit   dem Wert ermittelt, der sich ergeben würde, wenn der Boden unbebaut wäre.

Bodenrichtwerte sollen dazu beitragen, den   Grundstücksmarkt darzustellen. Sie sind eine Orientierung bei der Preisgestaltung, haben jedoch keine bindende Wirkung.

Download Bodenrichtwerte (167,2 KB)

Zum Seitenanfang        
 

Sitzungsdienst


Termine & Veranstaltungen