Venus vom Hohle Fels

Publikationen

Das Stadtarchiv Schelklingen bemüht sich mit Ausstellungen, Vorträgen und Publikationen die Stadtgeschichte allgemein zugänglich zu machen. Dazu gibt es die Reihe der "Schelklinger Hefte" zu stadtgeschichtlichen Themen heraus.

  • Arbeiten zur Geschichte Schelklingens von Dr. Franz Rothenbacher
    http://www.mzes.uni-mannheim.de/d7/en/pages/historische-publikationen
  • Vortrag zur Geschichte der Eisenbahnlinie von Münsingen nach Schelklingen aus Anlass des Eisenbahnfestes in Hütten am 29.7.2001: Hier zum kostenlosen Download,  "Vortrag Hütten" (681,7 KB). Der Vortrag ist auch als Druckversion (bessere Bildqualität) in begrenzter Auflage im Rathaus Schelklingen und bei der Ortsverwaltung Hütten erhältlich.
  1. Wilhelm Lederer: Philipp Scheitenberger - Stadtschultheiß 1811 - 1882, 1980 (vergriffen)
  2. Wilhelm Lederer: Heinrich Günter - Ein schwäbischer Historiker, 1980 (vergriffen)
  3. Wilhelm Lederer: St. Afra - Schwäbische Wandmalerei um 1300, 1981, 1982 (vergriffen
  4. August Hagen: Maximilian Kottmann - Eine Gestalt des schwäbischen Katholizismus, 1981 (vergriffen)
  5. Winfried Hanold: Der Schmiechener See, 1982 (vergriffen)
  6. Franz Rothenbacher: Bibliographie zur Geschichte der Stadt Schelklingen, 1983 (vergriffen)
  7. Wilhelm Lederer: Wappen der Stadt Schelklingen mit ihren Teilorten, 1985 (vergriffen)
  8. Robert Bollow: Leben und Werk des Schmiechener Pfarrers Franz Xaver Reihing, 1985 (vergriffen)
  9. Quintus Scheble: Und ab ging die Eisenbahn - Ludwig Lutz: Historisches Blechspielzeug, 1986 (vergriffen)
  10. Wilfried Bachofen: Ein Brief an Heinrich Bebel, 1987 (vergriffen)
  11. Juliane und Friedrich Azzola: Der Kreuzstein in Urspring und seine historischen Handwerkszeichen, 1987 (vergriffen)
  12. Wilhelm Lederer: Pater Heribert Jone - Ein Leben für Gott und die Wissenschaft, 1988 (vergriffen)
  13. Franz Rothenbacher: Bürgerliste der Stadt Schelklingen, 1988 (vergriffen)
  14. Franz Rothenbacher: Anfänge der Zementfabrikation - Barbey'sches, später Hammerstein'sches Zementwerk Schelklingen, 1989 (vergriffen)
  15. Stefan Uhl: Schloß Justingen - Bestand, Baugeschichte und Bedeutung, 1990 (vergriffen)
  16. Robert Bollow: Die Ortsgeistlichen von St. Vitus, Schmiechen, 1991 (vergriffen)
  17. Stefan Uhl: Schelklinger Burgen, 1991
  18. Waldemar Küther: Konrad von Bemelberg: Ein Soldatenleben, 1993
  19. Klaus Brügelmann: Fritz Ehrecke - Ein Leben für Urspring, Schelklingen 2000
  20. Immo Eberl: Geschichte des Benediktinerinnenklosters Urspring bei Schelklingen 1127 - 1806, und Regesten zur Geschichte des Benediktinerinnenklosters Urspring bei Schelklingen 1127 - 1806, beide Stuttgart 1978
  21. Immo Eberl, Irmgard Simon und Franz Rothenbacher: Die Familien und Personenstandsfälle in den Pfarreien Stadt Schelklingen und Kloster Urspring (1602 - 1621, 1657) 1692 - 1875, Schelklingen 1987 (Familienbuch)
  22. Franz Rothenbacher: Häuserbuch der Stadt Schelklingen, Mannheim 1995
  23. Immo Eberl und Jörg Martin: Urkunden aus Blaubeuren und Schelklingen. Regesten aus den Stadtarchiven Blaubeuren und Schelklingen sowie dem Pfarrarchiv Schelklingen, Ulm 2000.

Auf Nachfrage beim Stadtarchiv gegen Kopierkostenersatz erhältlich:

  • Jörg Martin: 400 Jahre Kirche Sondernach, Manuskript 2000
  • Jörg Martin: Vortrag zum Jubiläum der Kirche Justingen, Manuskript 1998
Zum Seitenanfang        
 

Sitzungsdienst

Einladung downloaden
Einladung downloaden

Termine & Veranstaltungen

Keine Daten vorhanden

Wetter

Wetter in Schelklingen
8 °C
vereinzelt Schauer
Wind WSW 23 km/h