Venus vom Hohle Fels

Ortsarchiv

Die Gemeindegeschichte spiegelt sich im Gemeindearchiv.

Schmiechen verfügt über eine überraschend reichhaltige Überlieferung, die schon im Jahre 1459 einsetzt.
Damals wurde ein Streit um die Wiesenwässerung im Schmiechtal behoben.
Das Gemeindearchiv gibt daneben vor allem Auskunft zu den alten Schmiechener Familien und ihren Häusern. Auch die Rechnungen der Gemeinde beginnen vergleichsweise früh bereits mit dem Jahr 1605.
Hier wird u.a. über den Brauch berichtet, den Schmiechener Frauen am Aschermittwoch einen Hering von der Gemeinde zu spendieren. Wieso nur die Frauen am Aschermittwoch einen Hering nötig hatten, ist allerdings nicht überliefert ...

Zum Seitenanfang        
 

Sitzungsdienst


Termine & Veranstaltungen