Venus vom Hohle Fels

Kirche St. Oswald

Das Dorfbild wird geprägt von der barocken Pfarrkirche St. Oswald. Die urkundliche Ersterwähnung der dem hl. Oswald geweihten Kirche geht auf das Jahr 1275 zurück. Die heutige Pfarrkirche stammt aus mehreren Bauepochen, wobei der markante Kirchturm sicherlich der älteste Bauabschnitt ist und nachweislich um das Jahr 1400 als Teil einer Wehrkirche gebaut wurde. Aus dem frühen Mittelalter ist der heutige Chorbereich noch Bestandteil der Kirche.
Eine Barockisierung erfuhr die Kirche im Jahr 1697/1698 durch Freiherr Joseph Albrecht von Freyberg. Dieser hat das Kirchenschiff in frühbarockem Stil mit schwerem Stuck neu erbauen lassen.

Seither wurde an diesem exponierten und herrschaftlichen Kirchenbau keine wesentliche Veränderung mehr vorgenommen. Lediglich aufwändige Renovierungen waren Teil der Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen der stolzen Dorfkirche. Letztmalig die Restaurierung des gesamten Dachgebälks und einer Außensanierung in den Jahren 2008/2009. Für eine der wenigen barocken Dorfkirchen auf der Schwäbischen Alb ist die Pfarrkirche St. Oswald in Justingen sicherlich ein Kleinod. Ein Besuch lohnt sich allemal!

Zum Seitenanfang        
 

Sitzungsdienst

Einladung downloaden
Einladung downloaden

Termine & Veranstaltungen

Keine Daten vorhanden

Wetter

Wetter in Schelklingen
8 °C
vereinzelt Schauer
Wind WSW 23 km/h